Erste Rezensionen zu WARP – „Der Quantenzauberer“ | Loewe Verlag
Kostenloser Versand ab 7,50 €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich
26.02.2014

Erste Rezensionen zu WARP – „Der Quantenzauberer“

Raffiniert inszeniert und mit einer guten Prise Humor
 
Eoin Colfer ist vor allem durch seine Romane um den jugendlichen Meisterdieb Artemis Fowl bekannt. Dass auch seine neue Reihe rund um WARP (das Witness Anonymou Relocation Program des FBI) überzeugen kann, zeigen die ersten Online-Rezensionen:
 
„Eine absolute Leseempfehlung für jugendliche Abenteurer, die Zeitreisen via Wurmloch und dessen potentieller Nebenwirkungen positiv gegenüberstehen, und allen anderen, die sich auf eine beeindruckende Flucht ins alte London und durch die Zeit aufmachen wollen.“
his-and-her-books.blogspot.de
 
„Ein actiongeladenes und explosives Katz- und Maus-Spiel quer durch die Zeiten.“
fairy-book.blogspot.de
 
„Eine tolle Welt, die einen gewissen Steampunk-Flair hat und durch eine durchdachte Zeitreiseidee und tolle Beschreibungen überzeugen kann.“
glutton-for-books.blogspot.de
 
„Raffiniert inszeniert, temporeich und mit einer guten Prise Humor.“
leser-welt.de
 
„Die düstere Atmosphäre der Londoner Armenviertel im 19. Jahrhundert ist so gut eingefangen, dass man fast den Gestank in der Nase hat.“
buchblinzler.blogspot.de
 
„Das etwas andere Zeitreisebuch, das durch interessante Charaktere, eine Prise Humor und eine geniale Story zu überzeugen weiß.“
michasbuechertraeume.blogspot.de
 
„Spannung, Action, Humor und Zeitreisen - Eoin Colfer hat mit diesem Serienauftakt ein sehr kurzweiliges Abenteuer erdacht, das zu unterhalten weiß.“
lesemaniac.blogspot.de

Mehr Informationen zu WARP gibt es auf www.colfer-warp.de.

WEITEREMPFEHLEN

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Kommentare 0

Kommentar schreiben