Kostenloser Versand ab 15,- €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich
Entdecke Jims Bücher und lerne mit ihm deine Gefühle kennen

Schlechte Laune? Diese Tipps helfen!

Schlechte Laune hat jeder von uns mal. Dabei können die Ursachen vielfältig sein. So kann zum Beispiel eine Kränkung, Ausgrenzung oder Unzufriedenheit zu mieser Laune führen. Aber auch persönliche Grenzen, die man zunächst scheinbar nicht überwinden kann, können dazu führen, sich schlecht zu fühlen. Häufig versuchen wir dann, möglichst schnell wieder gute Laune zu bekommen. Dabei ist es wichtig, sich vor allem mit den Ursachen seiner schlechten Laune auseinanderzusetzen.

Vielleicht helfen aber auch folgende Tipps, um die Zeit etwas angenehmer zu gestalten und schnell wieder aus dem Tal der Gefühle zu kommen:

Mache einen Spaziergang!
Frische Luft hilft, um den Kopf freizubekommen und wieder positiv denken zu können. Durch das Tageslicht wird der Vitamin-D-Speicher aufgefüllt und du wirst merken, wie Bewegung deine gute Laune fördert. Also zieh dir deine Schuhe an und los geht’s!





Koch dir etwas Leckeres!
Ein leckeres, selbstgekochtes Menü erfreut nicht nur die Geschmacksnerven, sondern hebt auch deine Laune spürbar. Vor allem dann, wenn du dich an einem neuen Gericht probierst, das du vorher noch nie gekocht hast. Guten Appetit!





Triff deine Freunde!
Schlechte Laune kann auch ein Zeichen dafür sein, dass dir soziale Kontakte, Nähe und Zuwendung fehlen. Ruf deine beste Freundin oder deinen besten Freund an und unternehmt gemeinsam etwas. Dieser Tipp lässt sich auch super mit den vorherigen Tipps verbinden, so könntet ihr beispielsweise gemeinsam etwas kochen oder spazieren gehen.

Schlechte Laune? Mies drauf? Jim hilft!

Schlechte Laune? Dann musst du unbedingt Jim kennenlernen! Grumpy Cat war gestern …

Wir alle haben mal schlechte Laune, keine Lust auf verschiedene Dinge, sind niedergeschlagen oder leiden unter Stress. Negative Gefühle hat jeder, daher ist es umso wichtiger, mit ihnen umgehen zu lernen und dabei nicht zu hart mit sich und seinen Gefühlen ins Gericht zu gehen. Es ist okay, auch mal nicht gut drauf zu sein. Genauso wie Glück, Freude und andere positive Gefühle gehören negative Gedanken zu unserem Leben dazu.

Der kleine Affe Jim Panse - wahlweise nur "Jim" oder "Herr Panse" (wir wissen nicht, ob er lieber geduzt oder als "Herr Panse" angesprochen werden will. Vermutlich hängt auch das sehr mit seiner aktuellen Laune zusammen) – erlebt große und kleine Abenteuer. Wie bei uns Menschen, gehören negative Gedanken & Emotionen im Leben eines kleinen Schimpansen einfach dazu. Dennoch möchte sich Jim den Spaß nicht verderben lassen und sucht gemeinsam mit seinen Freunden nach Lösungen für seine Probleme. Dabei lernt er immer wieder aufs Neue, dass es völlig okay ist, auch mal „schlechte“ Gefühle zu haben.

Leseprobe zu "Jim ist mies drauf"