Kuschelecke für Kinder einrichten | Loewe von Anfang an | Loewe Verlag
Kostenloser Versand ab 15,- €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich

Kuschelecke für Kinder einrichten

Kinder lieben Kuscheln! Die gemeinsame Zeit mit den Eltern und die körperliche Nähe stärkt nicht nur die Eltern-Kind-Beziehung, sondern kann auch für gemütliche Vorlesemomente genutzt werden.
Damit Kleinkinder von einem Ritual profitieren, können Eltern sich feste Zeiten setzen, die nur ihrem Kind gehören und in denen sie kuscheln und die ersten Geschichten vorlesen. Perfekt unterstützt wird die Entwicklung eines solchen Rituals durch die Einrichtung einer Kuschelecke im Kinder- oder Wohnzimmer.

Eine Kuschelecke für Kinder ab 12 Monaten kann nicht nur zum Vorlesen genutzt werden, die gemeinsame Zeit stärkt auch die Eltern-Kind-Beziehung.

Was wird für eine Kuschel- und Leseecke benötigt?

Das wichtigste für eine Kuschelecke ist natürlich, dass sie gemütlich und bequem wird, damit sowohl Kinder als auch Eltern sich gerne dorthin zurückziehen. Eine weiche Unterlage ist also die Grundlage, von der aus man weiter überlegen kann. Am besten eignen sich hier mit schönem Stoff bezogene Matratzen, die direkt auf den Boden gelegt werden. Sie bieten genug Platz, sind bequemer als Teppiche oder andere dünne Unterlagen und die Positionierung auf dem Boden verhindert, dass die Kleinen irgendwo herunterfallen können.

Kuschelfaktor erhöhen

Für mehr Kuschelfaktor sorgen dann viele Kissen, die liebsten Kuscheltiere und flauschige Decken. Besonders beliebt sind außerdem Baldachine oder dünne Gardinen, die die Kuschelecke etwas vom Rest des Zimmers trennen und so einen Rückzugsort erschaffen.

Gemütliches Licht

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Licht, denn mit der passenden Beleuchtung wird der Wohlfühl-Faktor erhöht und das Vorlesen erleichtert. Am schönsten wirkt hier weiches und warmes Licht, beispielsweise von Lichterketten, da zu grelle Lampen schnell die Gemütlichkeit stören.

Außerdem bietet es sich an, ein kleines Bücherregal, eine Bücherkiste oder ähnliches mit den Lieblingsbüchern in der Nähe zu platzieren, damit die Kuschelecke unkompliziert und schnell auch als Leseecke genutzt werden kann.
 
Ob als Beginn der Mittagstunde, als Auszeit am Nachmittag oder als Abendritual vor dem Schlafengehen – mit einer Kuschelecke ist es für Eltern ein Kinderspiel, eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre für kuschelige und familiäre Momente zu schaffen, die die Bindung zwischen Eltern und Kind stärken.

Sie suchen das perfekte Bilderbuch zum Vorlesen und Kuscheln?

Zu unseren Bilderbüchern ab 12 Monaten