Christine Schulz-Reiss | Loewe Verlag
Kostenloser Versand ab 7,50 €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich

Christine Schulz-Reiss

Autor

Christine Schulz-Reiss, Jahrgang 1956, ist freiberufliche Journalistin. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte, Politik und Kommunikationswissenschaften in Erlangen und München arbeitete sie als politische Redakteurin und Reporterin bei Tageszeitungen in Stuttgart und München. 1991 machte sie sich selbstständig. Nicht nur beruflich ist sie viel herumgekommen und hat – bis auf einen – alle Erdteile bereist. Seit einigen Jahren schreibt sie Sachbücher für Kinder und Jugendliche. Der Titel Nachgefragt: Politik wurde 2004 für den Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendbücher nominiert. Christine Schulz-Reiss hat eine Tochter und lebt in der Nähe von München.

Nachgefragt: Menschenrechte und Demokratie

Sachbuchtipp zum Jubiläum der Menschenrechts -erklärung

Vor 70 Jahren, Am 10. Dezember 1948, wurde die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Aber welche Rechte umfasst sie und wie bekommt man diese? Antworten auf solche Fragen liefert Journalistin Christine Schulz-Reiss in ihrem vielseitigen Sachbuch Nachgefragt: Menschenrechte und Demokratie

Mehr Info