Der fabelhafte Regenschirm | Loewe Verlag
Kostenloser Versand ab 7,50 €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich
25.07.2016

Der fabelhafte Regenschirm

Schirm auf und ab ins Abenteuer!
 
Ella und Paul sind begeistert von dem speziellen Hobby ihres Opas, denn er sammelt ungewöhnliche Regenschirme aus aller Welt. Doch wieso befindet sich darunter ein alter schwarzer Regenschirm, der auf den ersten Blick alles andere als ungewöhnlich erscheint? Der ist doch nun wirklich nichts besonders – oder vielleicht doch …?
 
Wie praktisch, dass es gerade regnet. So können die Geschwister den Regenschirm ganz einfach ausprobieren. Kaum haben sie ihn aufgespannt, ändert er plötzlich seine Farbe und bringt sie auf einmal an einen völlig anderen Ort: Denn dort wird ihre Hilfe gebraucht. Ob in „Die verrückte Stadt“ oder bei der „Rettung für das Zebra“ – auf jeder Reise mit dem fabelhaften Regenschirm kannst du gemeinsam mit Ella und Paul ein spannendes Abenteuer erleben.

www.fabelhafter-regenschirm.de

WEITEREMPFEHLEN

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Kommentare 1

Kommentar schreiben

30.07.2016, 21:22 Uhr

Jaq

Das Buch "Der fabelhafte Regenschirm – Die verrückte Stadt" von Sarah Storm ist eine Kinderbuchreihe vom Lübbe Verlag Es geht um Ella und Paul die bei Ihrem Opa sind und sich langweilen. Weil es Regent können Sie nicht draußen spielen. Der Opa sammelt Regenschirme und als die Botin die neuste Errungenschaft bring, schlägt sie den beiden vor Verstecken zu spielen. Dabei finden sie eine alten Regenschirm unter der Treppe der dreckig und volle Spinnen ist. Daher schickt der Opa sie raus zusammen mit Cirrus dem Hund um ihn vom Regen reinigen zu lassen. Als sie draußen unter dem Schirm stehen verändert sich die Welt um sie und auf einmal sind sie in einer fremde Stadt in der nichts normal ist. Alles ist verkehrt. Ella und Paul erleben dort ihr erstes Abenteuer. Ella und Paul sind zwei sehr sympathische Charakter mit denen sich Kinder gut identifizieren können. Und auch die anderen Charakter werden gut dargestellt. Die Geschichte ist kindgerecht und unterhaltsam geschrieben. Das empfohlene Lesealter ab 8 Jahre finde ich passen. Die vielen schwarz-weiß Illustrationen ergänzen die Geschichte sehr gut und lockern die Seiten auf. Die große Schrift ist genau richtig für junge Leser. Das Buch ist nach meiner Meinung super gelungen und ich freu mich auf weiter Abendteuer der beiden.

Antworten