Gastbeitrag von Damaris | Loewe Verlag: Kinderbücher und Jugendbücher
Kostenloser Versand ab 7,50 €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich
20.05.2014

Gastbeitrag von Damaris

Mein Blick auf die Neuerscheinungen von Loewe und script5
 
In diesem Blogger-Gastbeitrag widmet sich Damaris von damarisliest.de dem Sommer- und Herbstprogramm von Loewe und script5. Die beliebte Buch-Bloggerin freut sich über einen Austausch in der Kommentarfunktion.

Mindestens zweimal im Jahr dürfen sich Buchhändler, Lesebegeisterte und auch Buch-Blogger auf neue Verlagsvorschauen freuen. Diese beinhalten die Neuerscheinungen der kommenden Monate und natürlich die sehnsüchtig erwarteten Fortsetzungen gelesener Buchreihen.
Höchste Zeit, den Wunschlistenblock - samt Textmarker - aus der Schublade zu holen und mich ganz genau beim Loewe- und script5-Verlag umzuschauen. Die ersten Jugendbücher aus dem neuen Sommer- und Herbstprogramm 2014 erscheinen bereits ab dem 17. Juni.
 
Nach einem Klick auf der Loewe-Homepage bin ich im Neuerscheinungshimmel des Jugendbuches, wahlweise auch gleich im Bereich Junge Belletristik bei script5. Oh, schön bunt! Berstende Farben, marmorzarte Muster und verträumt-verzauberte Buchcover leuchten mir entgegen und wecken in meinem Bücherherzen die Gier. Ich weiß, ich muss mich entscheiden. Aber wie, bitteschön?
 
Als erstes springt mir Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte von Jessica Park ins Auge. Das liegt wohl daran, dass es mit der türkisfarbenen Optik und dem langen Titel den Blick gleich zweimal anzieht. Eine Liebesgeschichte für Leser von John Green oder Jojo Moyes, mit feinsinnigem Humor? Sofort notiert!
Gegenüber entdecke ich eine weitere Liebesgeschichte mit Spannungselementen und mitreißender Atmosphäre. Zertrennlich ist das hochgelobte Debüt von Saskia Sarginson und wurde zudem von meinem liebsten Übersetzungsteam, Jessika Komina und Sandra Knuffinke, aus dem Englischen übersetzt. Für mich ein Lesemuss!
Für jüngere Leserinnen verspricht die Reihe "we love fashion" von Maja Seidensticker einen coolen Mix aus Zeitreise und Modebegeisterung. Röhrenjeans und Schulterpolster sowie der Folgeband Minirock und Flowerpower erscheinen kurz nacheinander im Juni und August.
 
Fans von Jennifer Benkau können im Oktober ganz tief auf- und durchatmen. Marmorkuss heißt der neue Einzelband der Autorin, und wie passend, das Cover ist zum Küssen! Der Inhalt besteht aus märchenhaft-romantischer Fantasy, gemixt mit einer toughen Thrillerhandlung. Ich notiere das Buch sofort ganz oben auf der Wunschliste und hebe es mit leuchtendem Textmarker hervor!
Ich könnte das hier jetzt fortführen, vermerkte mir nur noch ganz schnell die wortwitzige Komödie Kopf, Zahl oder Liebe von Liz Czukas, bevor ich mich endlich den heißersehnten Fortsetzungen widme.
 
Beim Anblick von Legend - Berstende Sterne werden mir die Knie weich, so sehr freue ich mich auf das Ende der Trilogie. Und Gleichzeitig bibbere ich. Marie Lu hat mich mit dem Vorgänger tief getroffen und emotional begeistert.
Ursula Poznanski hat mit den ersten Bänden ihrer dystopischen Thriller-Trilogie wohl zwei der besten deutschsprachigen Bücher dieses Genres geschrieben. Die Vernichteten heißt der Abschlussband und mich soll sofort der Blitz vernichten, sollte das Buch nicht die oberste Priorität auf meiner Leseliste bekommen.
Als dritte Pflichtfortsetzung wähle ich natürlich Wer die Lilie träumt von Maggie Stiefvater. Ihre Bücher sind unbeschreiblich anziehend. Auch hier bin ich überzeugt, dass mich die Geschichte genau so verzaubert wie der Buchtitel und der erste Band der Reihe über die Raven Boys.
 
Unnötig zu erwähnen, dass man mit Im Herzen die Gier, Soul Beach - Salziger Tod oder dem 8. "Skulduggery Pleasant"-Band Die Rückkehr der toten Männer, die Liste noch beliebig erweitern könnte. Aber meine persönliche Wunschliste ist fürs Erste schon so gut gefüllt, dass mir jetzt nichts anderes übrig bleibt, als neuen Platz zu schaffen - in meinem Bücherregal.

Welche der Neuerscheinungen hat euer Interesse geweckt?

 
Damaris Metzger schreibt für ihren Buch-Blog „Damaris liest." (http://damarisliest.de) und betreibt die dazugehörige Facebook-Seite (https://facebook.com/damarisliest)

WEITEREMPFEHLEN

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Kommentare 2

Kommentar schreiben

04.06.2014, 15:55 Uhr

Leonie

Ich freu mich schon so auf Die Vernichteten!!!

Antworten

13.06.2014, 11:04 Uhr

Damaris

Liebe Leonie, Da stimme ich dir absolut zu! "Die Vernichteten" ist einer der meist erwarteten Trilogieabschlüsse überhaupt. Ich wünsche dir dann ganz viel Spaß beim Lesen. Viele Grüße, Damaris

Antworten