Kostenloser Versand ab 15,- €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich

Der Zwillingscode

Thriller über Künstliche Intelligenz (KI) und digitale Zwillinge

ab 14 Jahren, 1. Auflage 2021
320 Seiten, 13.5 x 21.0 cm
ISBN 978-3-7432-0324-2
Klappenbroschur mit Spotlack und Hochprägung
14,95 € (D)
15,40 € (A)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

14.95 € (D)
inkl. MwSt.,
zzgl. Versand
Auch Erhältlich als
Weiterempfehlen
Auch erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei
Der Zwillingscode bei buecher.de Der Zwillingscode bei genialokal.de Der Zwillingscode bei Hugendubel.de Der Zwillingscode bei thalia.de

News zum Buch

Loewenstarke Leseförderung: Erster Schul-Podcast-Preis für „Alles, was ich in dir sehe“

Die Stadt Offenbach hat es sich zum Ziel gemacht, neue Impulse bei der Leseförderung zu setzen. Deshalb hat die Stadtbibliothek in Kooperation mit der Podcast-Initiative BÜCHERALARM und dem Loewe Verlag in diesem Jahr erstmalig den Podcast-Preis Offenbach-BÜCHERALARM-Trophy vergebenNeun Offenbacher Schulklassen produzierten dafür eine eigene Podcast-Folge zu einem Loewe-Buch. Den ersten Platz erhielt die Klasse 10b der Marienschule für Ihre Produktion zu Alles, was ich in dir sehe!

Mehr Info

„Der Zwillingscode“ ist in der Kategorie „Bestes Buch“ nominiert!

Die Nominiertenliste des Phantastik-Literaturpreises SERAPH steht fest

Die Phantastische Akademie hat die Nominierten für den SERAPH 2022 bekannt gegeben – und Der Zwillingscode von Margit Ruile ist dabei! Neben zwölf anderen Titeln hat das Werk in der Kategorie Bestes Buch nun Chancen auf den renommierten Literaturpreis für Phantastik.

Mehr Info