Eine ganz besondere Freundschaft | Loewe Verlag: Kinderbücher und Jugendbücher
Kostenloser Versand ab 7,50 €
Kauf auf Rechnung
Vorbestellung möglich
05.04.2018

Eine ganz besondere Freundschaft

Rezension unserer Praktikantin zu „Dolphin Dreams – Ein Freund für immer“

Dolphin Dreams – Ein Freund für immer ist eine berührende Geschichte über die Freundschaft zwischen Mensch und Tier für Mädchen ab 10 Jahren.
Loewe-Praktikantin Nathalie hat das Buch gelesen und schildert ihre Eindrücke.

Avery und Maria könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Avery erst nach Kalifornien gezogen ist und panische Angst vor dem Meer hat, liebt Maria das Surfen. Sie lebt schon immer im sonnigen Küstenort und hat neben dem Wellenreiten eine große Leidenschaft: das Zeichnen.
Mit einem ganz besonderen Bild möchte sich Maria für ein Kunstseminar bewerben. Aber ihre Familie hält nichts von diesem Hobby.
Gehört Maria wohl zu den wenigen, die tatsächlich angenommen werden? Und werden es ihre Eltern überhaupt erlauben?

Avery wohnt noch nicht sehr lange in Kalifornien. Nach der Scheidung ihrer Eltern ist sie mit ihrer Mutter zu ihren Verwandten dorthin gezogen. Sie wohnt vorerst noch bei Ihrer Tante und muss sich dort ein Zimmer mit ihrer Cousine Kady teilen. Leider interessiert die sich nur für Klamotten, Schuhe und Lippenstifte.
Averys größte Leidenschaft sind dagegen die Delfine. In jeder freien Minute beobachtet sie die schönen Meeresbewohner. Sie träumt davon, einmal mit den Delfinen zu schwimmen. Wäre da nicht ihre panische Angst vor dem Meer.
Wird sie ihre Angst überwinden und sich ihren größten Traum erfüllen können?

Dieser stimmungsvolle Roman nimmt den Leser mit nach Kalifornien in die Welt zweier Mädchen, die durch einen Delfin entdecken, was wahre Freundschaft ausmacht. Es geht um Träume und die besondere Beziehung zwischen Mensch und Tier.

Ich empfehle Dolphin Dreams jedem, der in die fantastische Welt der Delfine eintauchen möchte und spannende Geschichten über ganz besondere Freundschaften liebt.

WEITEREMPFEHLEN

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Kommentare 0

Kommentar schreiben